* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Aktuelles
     Preiswert kochen
     Ratgeber Nichtrauchen

* Letztes Feedback
   20.11.13 17:29
    Ist das wichtig! Die Ver
   20.11.13 17:43
    Die Sache ist nur die: E
   8.05.17 10:30
    Meine Erfahrungen beim A








Mittag unter 5€ für 4 Personen -II-

Saure (russische, verlorene) Eier

Sie benötigen dazu: 8 Eier, ca. 1 kg Kartoffeln, 3 Esslöffel Mehl, 1 kleine Tasse Zucker, etwas Essig, eine Prise Salz

Das Mehl wird mit ca. einem Liter Wasser zu einer Mehlschwitze verrührt.
Nehmen sie kaltes Wasser, sonst gibt es Klumpen.
Anschließend bringen sie diese Schwitze zum Kochen.
Mit dem Salz, dem Essig und dem Zucker wird die nun entstandene Soße süßsauer abgeschmeckt.
Die Eier werden aufgeschlagen und in die kochende Soße gegeben.  Das ganze lassen sie dann ca. 10 min kochen.

Während sie sich um die Soße und die Eier kümmern, können die geschälten Kartoffeln in Ruhe in einem 2. Topf vor sich hin kochen.
So sollte beides zur gleichen Zeit gar sein.
Kleiner Tipp: Große Kartoffeln sollten immer klein geschnitten werden. so verhindern sie,
dass sich die kleinen Kartoffeln "totkochen", während die großen innen noch zu fest sind.

Preisliste:

1 kg Kartoffeln:                 1-2 € - je nach Jahreszeit, manchmal auch weniger
8 Eier:                     ca. 1€
Essig, Mehl und Zucker:         zusammen < 1 €
Prise Salz:                 < ein Cent

Zusammen:                höchstens 4 €

Dieses Essen ist nicht nur preiswert, sondern auch schnell und einfach gemacht.

17.11.13 15:04
 
Letzte Einträge: Rauchfrei leben Teil 4, Rauchfrei leben Teil 5, Mittag unter 5€ für 4 Personen -I-, Mittag unter 5€ für 4 Personen -IV-, Große Koalition?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung